Logo der Universität Wien

Mag. Dr. Wittigo Keller

Schwerpunkt: Kulturgeschichte und Kulturanthropologie.

Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen.

1947 geboren, absolvierte Wittigo Keller die Meisterklassen für Grafik, Gebrauchsgrafik und FotoDesign und das Studium für Bildnerische Erziehung und Kunstgeschichte an der Universität für Angewandte Kunst, sowie die Studien Völkerkunde und Kunstgeschichte an der Universität Wien.

Danach brach er zum postgradualen zweijährigen Kultur- und Staatsstipendien-Programm Monbusho nach Japan auf.

Keller arbeitet als freischaffender und mehrfach preisgekrönter Kultur-Anthropologe, visueller Kommunikations-Designer, bildender Künstler (mit zahlreichen Einzelausstellungen und Beteiligungen im Bereich Grafik, BodyArt, FuneralArt, Ritual Design), Kurator (u.a. des Bestattungsmuseums Wien), Bewusstseinsforscher und Autor.

Seit 1990 ist er Lehrbeauftragter am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien, sowie am Institut für Kunstgeschichte der Universität Graz.

Keller ist Österreich-Beauftragter der EFFS Cultural Group für Europäische Bestattungskultur, Beirat im Kasseler Museum für Sepulkralkultur, ehemaliger Vizepräsident des Künstlerhaus Wien und sowohl Präsident des Instituts für Right Brain Ethnology als auch der Österreich-Benin-Gesellschaft unter dem Dachverband PAN.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0